REZEPT
Gelbes Truthahn-Curry
EINFACH
20 MINGESAMTZEIT
ZUBEREITUNG

Falls Sie Koriander mögen, können Sie diesen auch noch über das fertige Curry streuen.

Zunächst die Zwiebel schälen, dann fein hacken. Den gelben Paprika entkernen, in kleine Stücke schneiden. Die Knoblauchzehe schälen, pressen und gemeinsam mit den Zwiebelstücken in etwas Öl in einer großen Pfanne anbraten. 

In der Zwischenzeit das Putenfilet in mundgerechte Stücke schneiden, dann ebenfalls in der Pfanne geben und einige Minuten lang gut anbraten. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Nun das Currypulver hinzufügen und kurz mitrösten. Anschließend die Paprikastücke dazugeben, gut umrühren. 

Mit Kokosmilch ablöschen, danach die Currypaste hineinrühren und etwas einkochen lassen. Noch einmal abschmecken.

Zum Schluss die in Ringe geschnittenen Frühlingszwiebeln darüberstreuen. Als Beilage passt am besten Reis.

ZUTATEN
PORTIONEN:
BERECHNEN
1
Stk
gelber Paprika
1
Stk
Knoblauchzehe
1
Stk
Zwiebel
800
g
Putenfilet
2
Stg
Frühlingszwiebel
1
Dose
Kokosmilch
1
EL
Currypaste (gelb)
1
EL
Currypulver
Etwas
Öl (zum Anbraten)
KATEGORIEN
Eintopf- & Schmorgerichte
Geflügel
ALLERGENE
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 03. Dezember 2021
Wetter Symbol