REZEPT
Lauwarmer Fisolensalat
EINFACH
20 MINGESAMTZEIT
ZUBEREITUNG

Dieses Gemüse passt besonders gut zu gegrilltem Fleisch. Auch abgekühlt schmeckt es wunderbar.

Die Fisolen gründlich waschen und danach die Enden abschneiden. In gesalzenem, kochendem Wasser etwa 10 Minuten lang bissfest garen, abgießen und in Eiswasser abschrecken, um den Kochvorgang rasch zu beenden. Die Fisolen anschließend abtropfen lassen und trockentupfen.

Die gehackten Zwiebeln in einer großen Pfanne mit etwas Olivenöl anschwitzen. Die blanchierten Fisolen zugeben und bei mittlerer Hitze sanft erwärmen. Das restliche Olivenöl und den Essig zugeben, dann die halbierten Kirschtomaten. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken, ordentlich vermischen und noch lauwarm servieren.

ZUTATEN
PORTIONEN:
BERECHNEN
500
g
Fisolen
150
g
Kirschtomate (halbiert)
1
EL
Balsamicoessig
3
EL
Olivenöl
1
Stk
Zwiebel (weiß, fein gehackt)
1
Zw
Thymian
Etwas
Salz
Etwas
Pfeffer (aus der Mühle)
KATEGORIEN
Vitaminbeilagen
Vegetarisch
ALLERGENE
O - Schwefeldioxid und Sulfite
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).