30.04.2008 21:46 |

EURO 2008

UEFA-Boss Platini übergibt in Wien EM-Finalball

Der Fußball, der im Endspiel der EURO 2008 in Wien zum Einsatz kommen wird, heißt "Europass Gloria". Am Mittwoch ist das Sportgerät von UEFA-Präsident Michel Platini im Wiener Museumsquartier präsentiert worden. Der Franzose übergab den Ball an Sportstadträtin Grete Laska (SPÖ).

Das Produkt aus dem Hause Adidas hat zwar das gleiche Design wie "Europass", jener Ball, der bei den "gewöhnlichen" EM-Spielen zum Einsatz kommt. Farblich unterscheidet sich die Version "Gloria" aber in Nuancen vom profanen Bruderball. Anders als Europass weist Gloria rotumrandete schwarze Punkte auf, in denen unter anderem der Henri-Delaunay-Siegerpokal grafisch abgebildet ist. Darüber hinaus sind ländertypische Grafiken aller Nationen aufgebracht, die seit Bestehen der EM den Pokal in den Händen hielten. Im Handel kostet "Gloria" 149,95 Euro, 30 Euro mehr als der "Bruder".

Bezüglich der Namensgebung reiht sich Europass in eine lange Tradition ein. Die reicht von Telstar (1970, 1974), Tango (1978, 1982), Azteca (1986), Etrusco (1990), Questra (1994), Tricolore (1998), Terrestra (2000), Fevernova (2002), Roteiro (2004) bis hin zu Teamgeist (2006).

Der Sieger des EM-Finales ist berechtigt, bis zur nächsten EM 2012 in Polen und der Ukraine mit "Gloria" seine Spiele zu bestreiten.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 09. März 2021
Wetter Symbol

Sportwetten