21.01.2008 15:26 |

Bereit fürs Finale

Giants und Patriots bestreiten den Super Bowl

Die New England Patriots und die New York Giants bestreiten am 3. Februar in Glendale/Arizona das Endspiel der National Football League (NFL), den Super Bowl XLII.

Top-Favorit New England besiegte im Finale der American Football Conference (AFC) die San Diego Chargers mit 21:12. Die Giants kamen bei eisigen Temperaturen bei den Green Bay Packers zu einem denkbar knappen 23:20-Auswärtssieg nach Verlängerung im Finale der National Football Conference (NFC).

Den in dieser Spielzeit noch ungeschlagenen Patriots gelang der 18. Saisonsieg in Folge. Das Team aus Boston könnte damit als zweite Mannschaft eine perfekte Saison schaffen. Das war bisher nur den Miami Dolphins gelungen, die 1973 nach 17 Saisonsiegen den Super Bowl VII gewonnen hatten.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 15. Juni 2021
Wetter Symbol

Sportwetten