16.11.2007 16:58 |

"Unverzeihlich"

Lazio-Fan-Todesschütze wegen Mordes angeklagt

Die tödlichen Schüsse eines italienischen Polizisten auf einen Fan des Fußballklubs Lazio haben ein gerichtliches Nachspiel. Der Beamte muss sich wegen Mordes vor Gericht verantworten. Die italienische Regierung will als Folge der Todesschüsse außerdem in der kommenden Runde am 24. und 25. November in 15 Stadien die Fan-Kurven sperren.

Der Todesschütze des italienischen Fußball-Fans Gabriele Sandri, der am Sonntag auf einer Autobahnraststätte in der Nähe der toskanischen Stadt Arezzo erschossen wurde, wird wegen Mordes angeklagt. Das bestätigte die Staatsanwaltschaft von Arezzo am Donnerstag.

Gegen den Verkehrspolizisten, der weiterhin seine Unschuld beteuert, war bisher wegen Totschlags ermittelt worden. "Es ist eine unverzeihliche Tat, weil Waffen die absolut letzte Lösung sein sollten", sagte Staatsanwalt Ennio Di Cicco.

Reiseverbot für Ultras-Gruppen
Ein Reiseverbot wurde für Ultras-Gruppen der sechs Erstligisten Atalanta Bergamo, AS Roma, AC Milan, Sampdoria Genua, FC Turin und Catania Calcio verhängt. Ultras-Gruppen, die bisher keine Probleme für die öffentliche Sicherheit dargstellt haben, dürfen ihrer Mannschaft nach wie vor zu Auswärtsspielen folgen, teilte das Innenministerium mit.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 07. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten