15.05.2007 16:46 |

Ganz schön dirrty

Carmen Electra steht auf versaute SMS

Manche mögen's heiß und Carmen Electra ganz besonders: In ihrem neuesten Buch "How to be sexy" verrät die 35 Jahre alte Ex-Baywatch-Nixe, dass man sie mit feurig gewagten Textnachrichten ganz schön in Fahrt bringen kann.

"Ich bin eine Texterin, ich liebe es zu simsen", erzählt Carmen in ihrem neuen Liebes-Ratgeber "How to be sexy". Besonders angetan haben es der Schauspielerin erotisch angehauchte Nachrichten, schließlich könnten diese das Liebesleben gehörig aufpeppen.

"Es ist nicht falsch, eine heiße SMS zu bekommen. Traut euch ruhig, aber bleibt feinsinnig. Beschreibt wie ihr euch fühlt, aber macht nichts zu verrücktes", gibt Carmen hilfreiche Tipps zum Verfassen von aufregenden SMS.

Doch nicht nur prickelnde Liebesbotschaften scheinen es der 35-Jährigen angetan zu haben, auch Scarlett Johansson und Jessica Alba stehen in der Gunst von Carmen, der zuletzt eine lesbische Liebschaft mit Rockerin Joan Jett nachgesagt wurde, ganz weit oben: "Scarlett ist heiß. Mädchen wie ich schätzen ihre Sinnlichkeit", verriet Carmen.

Alba sei hingegen sehr süß und habe eine natürliche Schönheit. "Ich bin verliebt in sie, weil sie das netteste Mädchen überhaupt ist. Sie ist sexy und hat einen unglaublichen Körper", schwärmt Electra.

Mittwoch, 16. Juni 2021
Wetter Symbol