Fr, 20. Juli 2018

150 Angebote

16.01.2018 16:30

Erste gratis Gästekarte für drei Tourismusregionen

Man übernachtet in einem Hotel am Wörthersee und bekommt damit automatisch Ermäßigungen für 150 Attraktionen und Ausflugsziele im Raum Wörthersee, Mittelkärnten und Klagenfurt. Die "Wörthersee Plus Card" macht es möglich. Ziel ist es, Touristen im Land zu halten und ihre Aufenthaltsdauer zu verlängern.

Minus 50 Prozent bei der Wörthersee Schifffahrt; Minus 30 Prozent bei der Burg Hochosterwitz; Eine kostenlose Führung durch Klagenfurt;

Diese und viele andere Angebote können Touristen mit der neuen "Wörthersee Plus Karte" genießen.

"Jeder Gast, der am Wörthersee nächtigt, kann die Karte in dieser Zeit kostenlos nutzen. Die Registrierung beim Hotel dauert nur wenige Sekunden", so Wörthersee-Tourismuschef Roland Sint, der heuer bereits mit 350.000 Stück rechnet.

Sint: "Es geht vor allem darum, dass wir die Touristen im Land halten. Je mehr Angebote wir ihnen bieten, desto eher wird es gelingen."

"Mit der Burg Hochosterwitz oder dem Gurker Dom bieten wir attraktive Ausflugsziele für jede Wetterlage. Sie sind vom Wörthersee aus rasch erreichbar", so Andreas Duller, Tourismuschef von Mittelkärnten.

Auch die Stadt Klagenfurt ist im 500. Jubiläumsjahr an Bord. "Mit der Karte gibt es sogar Ermäßigungen in der Apcoa-Tiefgarage am Neuen Platz", so Tourismuschef Helmuth Micheler.

"Das alles ist aber nur möglich geworden, weil die Stadt die Ortstaxe erhöht hat", erinnert Obmann Adi Kulterer. Langfristig sind auch Angebote für Einheimische geplant.

Christian Rosenzopf, Kärntner Krone

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.