So, 19. August 2018

Frisch gepflückt

13.07.2017 07:58

Das sind die besten Bauernmärkte der Stadt

Frisches Obst, Gemüse, Blumen sowie Käse findet man nicht nur im Supermarkt oder am Naschmarkt, sondern auch auf Wiens diversen Bauernmärkten. City4U hat die fünf besten Märkte ausfindig gemacht! - Ein Hoch auf die lokale Landwirtschaft!

#1 Bio-Bauenmarkt Freyung
Mitten im Herzen Wiens bei der Freyung liegt dieser Bauernmarkt. Lokale Landwirte verkaufen hier hausgemachte Marmeladen, zahlreiche Käsesorten und Fleisch. Hier gibt es auch handgefertigte Töpfe und selbstgemachtes Öl zu erstehen. Aber das absolute Highlight sind die kleinen Weinstände. ¼ Glass Wein kostet sage und schreibe 2€!

Öffnungszeiten: Freitags 10 - 19.30Uhr

#2 Brunnenmarkt - Bauernmarkt am Yppenplatz
Direkt beim chaotischen Wiener Gürtel, liegt diese exotische Wohlfühloase. Am Brunnenmarkt kommt eine arabische Bazaar-Atmosphäre auf, hier und da exotische Gewürzstände, modische Accessoires und die lauthalsen Verhandlungstaktiken der Verkäufer.

Vergesst nicht in die Shops hinter den Marktständen zu schauen. Dort versteckt sich auch der ein oder andere Schatz.

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 6 bis 18.30Uhr

#3 Kutschkermarkt
Der Kutschkermarkt, existiert bereits seit 1885 und ist einer der letzten echten Straßenmärkte in Wien. Hier gibt es alles was das Herz begehrt. Blumen, Obst, Gemüse, frischen und leckeren Döner und sogar selbstgemachtes Bauernbrot. Am Wochenende sammeln sich noch weitere Stände an mit Wein, Honig und frischem Fleisch und Fisch.

Öffnungszeiten:
Geschäfte am Kutschkermarkt: Montag bis Freitag 6 - 19.30 Uhr, Samstag 6 bis 17 Uhr
Zusätzliche Stände: Freitag 7 bis 18.30 Uhr, Samstag 7 bis 14 Uhr

#4 Biomarkt in der Josefstadt
Jeden Samstag wird die Lange Gasse zwischen der Josefstädter Straße und der Josefsgasse für Autos geschlossen. Stattdessen werden süße, kleine Stände in zwei langen Reihen entlang der Gasse aufgebaut, in denen Bio-Produkte, frisches Obst und Gemüse, sowie Wein und Säfte verkauft werden. Im angrenzenden Käseshop "Jumi Käse" kann man auch stundenlang guten Käse riechen und sich quer durch die Platte testen. Beim Bäcker "Öfferl" kann man auch gleich frisches Bauernbrot erstehen.

Öffnungszeiten: Samstag 9 - 15.00Uhr

#5 WUK Wochenmarkt
An diesem 1-tägigen Markt wird alles hervorgeholt, was Österreich zu bieten hat! Auf den Ständen ist eine einzigartige Produktpallette. Neben der üblichen Auswahl an Käse und Fleisch, werden hier auch einzigartige Kaffeesorten, wie beispielsweise brownie blend, angeboten. An einem anderen Stand gibt es zum Beispiel 10 verschiedene Kartoffelsorten, oder selbstgebrautes Bier. Ein Besuch ist dieser Markt definitiv Wert.

Öffnungszeiten: Samstag 10 - 17 Uhr

Was sagt ihr dazu? Postet uns eure Meinung in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Márcia Neves
Márcia Neves

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.