12.06.2017 21:52 |

Ab nach Russland!

Iran als drittes Team für WM 2018 qualifiziert

Der Iran hat sich als dritte Mannschaft nach Gastgeber Russland und Rekord-Weltmeister Brasilien für die WM 2018 qualifiziert!

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Das iranische Nationalteam gewann am Montag in Teheran gegen Usbekistan mit 2:0 (1:0), Sardar Azmoun (23.) und Mehdi Taremi (88.) erzielten die Tore. Damit ist der Iran nicht mehr aus den Top zwei der Gruppe A der Asien-Qualifikation zu verdrängen.

Die Iraner liegen nach acht Runden mit sechs Siegen und zwei Remis unangefochten an der Tabellenspitze. Die Mannschaft des portugiesischen Teamchefs Carlos Queiroz ließ in allen acht Begegnungen keinen Gegentreffer zu.

Es ist die fünfte WM-Teilnahme des Iran, bei den bisherigen vier Anläufen (1978, 1998, 2006 und 2014) war jeweils nach der Gruppenphase Endstation.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 07. Juli 2022
Wetter Symbol