07.04.2017 09:43 |

Am helllichten Tag

Graz: Mann onanierte vor den Augen zweier Mädchen

Ein offensichtlich exhibitionistisch veranlagter Mann hat sich in Graz vor den Augen zweier Mädchen selbst befriedigt. Die Eltern der beiden Zwölfjährigen alarmierten die Polizei, nachdem die Mädchen zu Hause davon berichteten.

Wie die Polizei am Freitag bekannt gab, ereignete sich der Vorfall bereits am Montagnachmittag zwischen 16.30 und 16.50 Uhr, als sich die zwei Schülerinnen an das Ufer des Andritzbach setzten. Auf der gegenüberliegenden Seite des Baches sahen sie einen nur mit roter Unterhose und weißem T-Shirt bekleideten Mann sitzen, der sie beobachtete.

Dieser zog daraufhin laut Auskunft der Kinder seine Unterhose herunter, grätschte die Beine und begann sich selbst zu befriedigen. Die Mädchen versuchten, den Mann zu ignorieren. Als andere Personen vorbeigingen, zog der unbekannte Täter seine Unterhose wieder hinauf und "spielte" laut Angaben der beiden Mädchen am Ufer des Baches mit Steinen.

Müttern von Vorfall berichtet
Als die Schülerinnen nach etwa 20 Minuten nach Hause gingen, machte sich auch der Mann aus dem Staub. Daheim erzählten die Kinder ihren Müttern von dem Vorfall. Diese alarmierten daraufhin die Polizei. Nähere Angaben zum Täter sind derzeit nicht bekannt.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Reifen geplatzt
Schwerer Radunfall: Koller muss nun unters Messer
Fußball International
Gegen Tottenham
Packendes 2:2! Videobeweis verhindert ManCity-Sieg
Fußball International
Dost-Deal steht bevor
Transfer-Coup: Neuer Top-Knipser für Adi Hütter!
Fußball International
Sieg bei Celta Vigo
Glatt Rot für Modric, aber Real jubelt zum Auftakt
Fußball International
Deutlicher 5:0-Erfolg
Weissman mit Viererpack! WAC paniert Mattersburg
Fußball National
Aufsteiger punktet
WSG Tirol holt überraschend Remis beim LASK
Fußball National
Knapper Liverpool-Sieg
Trotz Mega-Torwartpatzer: Klopp schlägt Hasenhüttl
Fußball International
Deutsche Bundesliga
BVB ballert sich an Spitze - auch Glasner jubelt!
Fußball International

Newsletter