03.04.2017 10:34 |

Nach Miami-Triumph

Roger Federer gönnt sich längere Auszeit

König Roger hat erstmal genug. Nach seinem Triumph beim ATP-Masters in Miami wird sich der 35-jährige Schweizer eine längere Auszeit nehmen. Er möchte mit Ausnahme der French Open alle anderen Sandplatz-Turniere auslassen und sich voll auf die Vorbereitung für Paris und die anderen Events danach konzentrieren.

"Wimbledon muss jetzt mein größtes Ziel sein. Ich werde im nächsten Monat auf Hartplätzen bleiben und erst zwei Wochen vor den French Open auf Sand beginnen", betonte Federer bei der Pressekonferenz in Miami.

"Möchte einfach nur gesund bleiben"
Die Chance, sich sogar noch einmal auf Platz eins der Weltrangliste zu katapultieren, ist freilich auch Federer bewusst. "Ich verbessere mich und möchte einfach nur gesund bleiben", meinte Federer gegenüber dem US-Sender ESPN. "Wenn ich gesund bin und mich gut fühle, kann ich Tennis wie dieses zeigen. Darum mache ich eine Pause und fokussiere mich auf Roland Garros, und die Gras- und Hard-Courts danach. Es wäre großartig, wieder die Nummer eins zu sein, aber das ist noch ein langer Weg."

Federer, der seine Saison im Vorjahr nach einer Halbfinal-Niederlage in Wimbledon vorzeitig wegen einer Knieverletzung abbrach, hat aus dem Vorjahr überhaupt nur noch 1.260 Punkte zu verteidigen. Der 35-Jährige hatte im Vorjahr wegen Rückenproblemen die French Open ausgelassen und kann dort voll punkten.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 09. August 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.