20.09.2016 06:00 |

Ausgesorgt!

Jessica Alba kriegt Milliardenangebot!

In Hollywoods aktuellen Gagen-Geldranglisten steht Jessica Alba nicht an der Spitze - hat sie aber auch gar nicht nötig.

Denn nach einem Bericht des meistens gut informierten "Wallstreet Journal" stehen dem schönen 35-jährigen Star aus Filmen wie "Sin City" oder "Mechanic: Resurrection" über eine Milliarde Dollar ins Haus.

Nicht für ihren nächsten Film, sondern für ihre Öko-Firma "The Honest Company". Die hat die smarte und geschäftstüchtige Aktrice zusammen mit drei Freundinnen erst 2011gegründet.

Jetzt soll Unilever ein Übernahmeangebot in schwindelerregender Höhe gemacht haben. "Honest Company" bietet nachhaltige und schadstofffreie Produkte wie Pflege-, Sonnen- und Babycremes an.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter