Mo, 20. August 2018

17.000 € vom Arcotel

16.06.2016 09:48

Kein Zimmerservice für den Schutz der Bienen

Unglaubliche 17.000 Euro spendet Arcotel mit Hilfe seiner Gäste, die beim Kurzaufenthalt auf Zimmerreinigung verzichteten. Damit werden Projekte zum Schutz der Bienen in Österreich finanziert. "Tausende Gäste haben bereits an unserer Aktion teilgenommen, die auch 2016 weitergeht", freut sich Eigentümerin Renate Wimmer.

Vom bienenfreundlichen Schulhof über die Errichtung von Wildbienenhotels oder der Schaffung von neuen Blühflächen, mit den Einnahmen werden dringend benötigte Projekte für die Bienen umgesetzt.

"Geht's den Bienen gut, geht's uns allen gut", findet auch Maggie Entenfellner, "Krone"-Tierschutzexpertin und "Zurück zur Natur"-Moderatorin. "Denn die Bienen brauchen dringend Hilfe, und sie sind nicht zuletzt ein ganz wichtiger Faktor für unsere Nahrungsproduktion."

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).