Do, 20. September 2018

Guetta-Konzert

10.06.2016 07:31

83.000 Fußballfans vor Eiffelturm: Die Top-Bilder

Einen Tag vor Beginn der EM in Frankreich hat in Paris die große Fanmeile am Eiffelturm mit Platz für 92.000 Zuschauer eröffnet. Der französische Star-DJ David Guetta heizte bei einem Gratiskonzert am Donnerstagabend gleich 83.000 Fans ordentlich ein. krone.at hat die besten Bilder von dem Spektakel!

"Es ist einfach unglaublich, hier zu sein und die Leute zu sehen", sagte Guetta auf der Bühne direkt vor der weltbekannten Kulisse des Eiffelturms. Er hoffe, Frankreich werde Europameister, rief er der jubelnden Menge zu.

Unterstützt wurde der 48- jährige Guetta, der mit seinem EM- Song "This One's For You" auch bei der Eröffnungszeremonie am Freitagabend im Stade de France dabei ist, unter anderen vom US- Rapper will.i.am von den Black Eyed Peas.

400 private Sicherheitsleute im Einsatz
Um auf das Geländer der Fanzone zu gelangen, mussten die Zuschauer zwei Eingangskontrollen passieren, bei denen Sicherheitsleute den Körper abtasteten und die Taschen kontrollierten. Fast 400 private Sicherheitsleute sollen während der Fußball-EM für die Sicherheit in der Fanmeile im Park Champs-de-Mars am Fuße des Eiffelturms sorgen. Polizisten sind in der Umgebung der Fanzone im Einsatz. In dem 130.000 Quadratmeter großen Areal - das entspricht der Größe von 30 Fußballfeldern - können bis zu 92.000 Fans auf Großleinwänden die EM-Partien verfolgen.

Die Sicherheit in den landesweit zehn Fanmeilen hat im Vorfeld der EM für Debatten gesorgt. Kritiker befürchten, die Public-Viewing-Veranstaltungen könnten Ziele von Attentätern werden. Die Regierung erklärt dagegen, in den streng gesicherten Fanmeilen seien die Zuschauer besonders gut geschützt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Italo-Presse schimpft
Ronaldo-Rot „eine Beleidigung für den Fußball“
Fußball International
Nach Lyon-Sensation
Nazi-Gruß: Dieser Fan wird lebenslang gesperrt
Fußball International
Der Karten-Sammler
Unrühmlicher Rekord für Reals „Bad Boy“ Ramos
Fußball International
krone.at-Sportstudio
Ronaldos Rot-Drama und Rangnicks Sticheleien
Video Sport
Zwei Spitzenreiter
Österreich verliert in Weltrangliste einen Platz
Fußball International
Nach Platzverweis
Ronaldo-Schwester tobt: „Sie wollen ihn zerstören“
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.