29.06.2006 15:08 |

Honig ums Maul

Für Platini ist Deutschland WM-Favorit

Michel Platini hat Deutschland zum WM- Favoriten erklärt. "Deutschland scheint mir die kompletteste Mannschaft zu haben", sagte der Franzose in einem Interview der "La Gazzetta dello Sport". In die selbe Kerbe schlägt übrigens auch der Schauspieler Bruce Willis...

"Ich denke, dass der Weltmeister aus den Begegnungen Deutschland gegen Argentinien und Brasilien gegen Frankreich hervorgeht", meinte der Vizepräsident der Europäischen Fußball-Union (UEFA). Dabei gehöre Frankreich nicht zu den Top-Favoriten, auch wenn die "Equipe tricolore" eine Mannschaft sei, die "für alle nur schwer zu schlagen sein wird".

Das Team von Bundestrainer Jürgen Klinsmann habe bei dieser Weltmeisterschaft immer "in gleicher Art und Weise gespielt" und sei "von Spiel zu Spiel kontinuierlich stärker geworden", urteilte Platini. Nach Deutschland komme Argentinien, so der 51-Jährige weiter. Die Argentinier hätten "viele Talente" in ihren Reihen. Italien hingegen räumt Platini lediglich Außenseiter-Chancen ein.

Auch Bruce Willis tippt auf die Deutschen
Bruce Willis (51), Kinostar mit deutscher Herkunft, traut seinem Geburtsland ebenfalls den Titel zu. "Ich drücke Deutschland die Daumen bei dieser WM. Ich fühle mich hier zu Hause. Ich würde mich sehr freuen, wenn Deutschland gewinnt und ich bin mir sicher, sie schaffen es", sagte der Schauspieler ("Stirb langsam").

Samstag, 12. Juni 2021
Wetter Symbol

Sportwetten