Mo, 24. September 2018

Klassiker im Kino

09.12.2015 12:40

"Der kleine Prinz": Plädoyer für die Fantasie

Mit den philosophisch-sprachlichen Pretiosen des "Kleinen Prinzen" hat Saint-Exupéry stets an unser Herz appelliert. Dass ein Animationsfilm nun der Magie des märchenhaften Textes nachspürt, ist passend, hat doch der Autor selbst sein 1943 veröffentlichtes Werk mit entzückenden Illustrationen versehen. Regisseur Mark Osborne überrascht mit einer Rahmenhandlung, die die Freundschaft eines zur absoluten Rationalität erzogenen Mädchens zu einem exzentrischen Piloten beschreibt.

Ein kleiner Geniestreich, der die Botschaft der literarischen Vorlage authentisch umzusetzen vermag, uns mit hinreißend naiv-poetischen Trickfilmsequenzen betört und gleichzeitig jetztzeitige Kritik an der Gier des Kapitalismus durchschimmern lässt. Vor allem aber ein Plädoyer für die Kraft der Fantasie.

Kinostart von "Der kleine Prinz": 11. Dezember.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.