Mo, 20. August 2018

Im Landeanflug

09.12.2014 07:28

Flugzeug kracht in Haus: Sechs Tote bei Washington

Beim Absturz eines Kleinflugzeuges auf ein Wohnhaus in der Nähe der US-Hauptstadt Washington sind sechs Menschen getötet worden. Laut Polizei kamen bei dem Unfall am Montag drei Menschen im Gebäude und die drei Insassen der Maschine ums Leben.

Die zweimotorige Maschine vom Typ Embraer EMB-500/Phenom 100 war im Anflug auf den Flughafen von Montgomery County im Bundesstaat Maryland, als sie auf das Haus in Gaithersburg stürzte. Das Einfamilienhaus wurde zerstört.

Mehrere andere Häuser wurden durch Trümmerteile teils schwer beschädigt, einige gingen in Flammen auf. Die Bewohner der anderen in Mitleidenschaft gezogenen Häuser wurden nicht verletzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.