Viele Patienten

¿Andreas¿ sorgt für Stau im Gipszimmer

„Ich bin alleine, und es warten 15 Patienten“, war Schwester Petra aus dem Spital Bad Ischl am Samstag im Stress. Hoch „Andreas“ sorgt für Frühlings-Skilauf auf den Bergen und Stau in den Röntgen- und Gipszimmern. Beim Lokalaugenschein im Kirchdorfer Krankenhaus gaben sich Pistenopfer die Klinke in die Hand.

„Ich hab zu viel riskiert, drei Mal ist es gut gegangen, das vierte Mal ist es passiert“, nimmt es Christian gelassen. Der Perger war mit Freunden am Kasberg Snowboarden und hat eine Stange gerammt: Arm gebrochen! Während er von Dr. Danilo Ivancic verarztet wird, kümmert sich Primar Dr. Kurt Springer um Wilhelm Mittendorfer. Der 63-jährige Kirchdorfer war am Hengstpass in einer Mulde hängen geblieben. Die Achillessehne riss ein, der Tourengeher wird den heutigen, sonnigen Sonntag im Kirchdorfer Krankenhaus verbringen müssen.

Typische Skiunfälle...
„Typische Skiunfälle. Das Material ist sehr gut, aber gerade bei Sprüngen passieren komplizierte Verletzungen“, sagt Primar Springer. So kam ein junger Patient nach einer missglückten Landung mit Verdacht auf Wirbelbruch in die Aufnahme. Für ihn ist die Wintersaison gelaufen, er hofft, dass er im Dezember wieder Wedeln kann.

20 Patienten bis 15 Uhr
„Fast alle Verletzungen nach Skiunfällen müssen operativ behandelt werden“, weiß Dr. Eva Kerschbaummayr aus dem Rohrbacher Spital, wo am Samstag alleine bis 15 Uhr etwa 20 Patienten behandelt wurden. Durch hohes Tempo gibt´s bei Stürzen selten glatte Brüche, bei denen ein Gips reicht. Auch im Spital Freistadt ging es Schlag auf Schlag. Hier waren vor allem Kopfverletzungen nach Stürzen beim Eisstockschießen zu verarzten. Und wer glaubt, dass es für die Mediziner und Schwestern am Abend ruhiger wird, der irrt: Die letzte Skiabfahrt ist wegen Übermüdung, Stress und Alkohol die sturzträchtigste. Und gegen 17 Uhr kommen auch Sportler, die sich den Sonnentag auf der Hütte nicht durch eine gebrochene Hand verkürzen lassen wollten.

Der Gips ist jedenfalls für heute, Sonntag, in den Spitälern schon angerührt…

 

 

Foto: Jack Hajes

Sonntag, 07. März 2021
Wetter Symbol