Sa, 23. Juni 2018

Geld macht froh

28.09.2005 11:16

Liebe geht durch die Geldbörse!

Das Eheglück hängt vom Haushaltsnettoeinkommen ab. Je höher es ist, desto positiver verläuft laut einer Studie des Wiener Focus Instituts die Partnerschaft.

Mehr als die Hälfte (59 Prozent) der Befragten ist laut der Umfrage mit ihrer finanziellen Lage zufrieden, hingegen ist jeder Zehnte davon nicht begeistert. Die Berufsgruppe der Selbstständigen/Freiberufler und die Arbeiter klagen im Vergleich zum Vorjahr wesentlich mehr über die Finanzlage ihres Haushaltes. Bewohner von ländlichen Regionen beurteilen die Wohnsituation positiver als Städter.

Befragte bis 50 Jahre sind in ihrer Beziehung glücklicher als die 50-plus-Generation. Acht von zehn Österreichern sind mit ihrem privaten Umfeld sehr zufrieden und neun von zehn kommen mit ihrem Freundeskreis und Lebenspartner bestens klar.

 

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.