Mi, 19. September 2018

Judo

11.09.2005 18:44

Paischer erobert seine erste WM-Medaille

Der Salzburger Ludwig Paischer hat bei der Judo-WM in Kairo die Silber-Medaille geholt und damit seinen bisher größten Erfolg gelandet.

Der 23-Jährige war mit fünf Siegen en suite in den Endkampf der Kategorie bis 60 Kilogramm vorgedrungen, ehe er dem Engländer Greg Fallon knapp unterlag. Der Kampf ging über die volle Zeit, den Ausschlag gab eine in der Mitte des Kampfes erreichte Yuko- Wertung.

Österreich beendete die Titelkämpfe in Ägypten damit nach Bronze für die Oberösterreicherin Sabrina Filzmoser in der Klasse bis 57 kg mit zwei WM-Medaillen.

Das könnte Sie auch interessieren

Sportticker

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.