Nach Nasenbeinbruch

Mbappe ohne Maske, aber mit mehr Durchblick

Fußball EM
09.07.2024 21:13

Es war die Überraschung zu Beginn des EM-Halbfinales zwischen Spanien und Frankreich: Kylian Mbappe lief erstmals seit seinem im Spiel gegen Österreich erlittenen Nasenbeinbruch ohne Maske auf.

„Er wird sich daran gewöhnen müssen, weil er die Gesichtsmaske noch ein paar Wochen wird tragen müssen“, war Frankreichs Nationaltrainer Didier Deschamps noch vor ein paar Tagen sicher.

Doch sein Superstar belehrte ihn eines Besseren, verzichtete am Dienstag auf den Gesichtsschutz. Wohl auch, weil der neue Real-Profi zuletzt gar nicht mit der Maske zurecht gekommen war. 

„Es ist furchtbar“
„Es ist furchtbar, mit einer Maske zu spielen. Ich wechsle sie immer, wenn da irgendetwas ist, was mich stört und nicht so richtig funktioniert“, hatte er nach dem Aufstieg gegegm Belgien verraten. Denn: „Man sieht nicht so gut, man schwitzt darunter – dann muss man den Schweiß rauslassen. Am ersten Tag hatte ich das Gefühl, dass ich eine 3D-Brille aufhabe und dass ich es nicht selber bin, der da spielt.“

(Bild: x)

Doch gegen Spanien war er wieder der alte Wirbelwind, sorgte für Gefahr und bereitete das 1:0 mit einer perfekten Flanke vor. Mbappe hatte wieder den Durchblick ...

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele