Thema des Tages

Verfall im Karl-Marx-Hof trotz jüngster Sanierung

Guten Morgen Wien
10.07.2024 03:00

Fast hundert Jahre hat der berühmte Karl-Marx-Hof in Döbling am Buckel. Die Zeichen der Zeit machen sich besonders im Inneren bemerkbar. Mieter Andre G. wohnt seit seiner Kindheit in Wiens bekanntesten Gemeindebau und hat den Verfall hautnah miterlebt. Er wollte nie weg von hier, doch die Mängel in seiner Wohnung zwingen ihn womöglich bald dazu. Konkret besteht in der 90 Quadratmeter großen Wohnung seit mehreren Jahren eine intensive Schimmelproblematik, besonders im Badezimmer und in der separaten Toilette. Zudem bröckelt der Putz von den Wänden. „Wir wohnen mit unseren zwei Kindern hier, ich mache mir Sorgen um ihre Gesundheit“, sagt der 40-Jährige. Das und weitere spannend Themen lesen Sie heute in Ihrer „Krone“ und auf krone.at/wien.

 Wien Krone
Wien Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit

Mehr Nachrichten

Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele