Chancen stehen gut

EM-Achtelfinale: Der wahrscheinlichste ÖFB-Gegner

Fußball EM
22.06.2024 11:09

Nach dem 3:1-Erfolg gegen Polen haben Österreichs Fußballer gute Chancen auf den Einzug ins EM-Achtelfinale. Stand jetzt ist Rumänien der wahrscheinlichste Gegner in der Runde der letzten 16.

Am Dienstag (18 Uhr/live im sportkrone.at-Ticker) wollen Marko Arnautovic, Marcel Sabitzer und Co. ebenfalls in Berlin gegen die Niederlande nachlegen. Der Einzug ins Achtelfinale ist zum Greifen nah. Die Chance, dass Österreich weiterkommt, liegt laut „We Global Football“ bei 96,68 Prozent – es sieht also richtig gut aus!

Traumlos winkt
Im Achtelfinale könnte es ein Traumlos geben: Denn mit einer aktuellen Wahrscheinlichkeit von 24,2 Prozent heißt der Gegner Rumänien. Dahinter folgt die Slowakei mit 15,7 Prozent, an dritter Stelle wartet mit Belgien (14,4 Prozent) ein Hammergegner, dicht gefolgt von der Ukraine (13,2 Prozent). Aufgelistet sind auch noch England (6,9 Prozent) und Spanien (6,1 Prozent).

Der Sieger der Österreich-Gruppe D trifft am 2. Juli in Leipzig auf den Zweiten von Pool F mit u.a. Portugal und der Türkei. Der Gruppenzweite bekommt es in der ersten K.-o.-Runde am 1. Juli in Düsseldorf mit seinem Pendant aus der völlig offenen Gruppe E zu tun, in der Rumänien, die Ukraine und die Slowakei bei je drei Punkten halten und Favorit Belgien sein Auftaktspiel verloren hat. Sollten die Österreicher als Gruppendritter aufsteigen, sind Gelsenkirchen, Köln (jeweils 30. Juni) sowie München (2. Juni) die möglichen Achtelfinal-Spielorte. Gegner wäre jeweils ein Gruppensieger.

Sogar Gruppensieg möglich
Mit einem Sieg gegen die Niederlande würden die Österreicher den Aufstieg jedenfalls aus eigener Kraft fixieren und wären zumindest Gruppenzweiter. Gewinnt Frankreich das Parallelspiel gegen Polen nicht, wäre sogar der Gruppensieg für die ÖFB-Elf möglich.

Bei einem Remis gegen die Niederländer wären die Österreicher in jedem Fall Gruppendritter. Mit vier Punkten ist seit Einführung des aktuell gültigen Modus mit der EM 2016 bisher noch kein drittplatziertes Team ausgeschieden.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele