Presse schimpft

ÖFB-Sieg: „Polen haben eine Tracht Prügel bezogen“

Fußball EM
22.06.2024 10:12

Die österreichische Nationalmannschaft hat am Freitag bei der Europameisterschaft in Deutschland mit einem 3:1-Sieg gegen Polen in Gruppe D die Aufstiegschancen gewahrt. Der Gegner ist hingegen ausgeschieden, die polnische Presse schimpft: „Die Polen haben eine Tracht Prügel bezogen!“

Przeglad Sportowy“: „K.o.! Österreich hat Polen seinen Platz unter den EM-Teilnehmern gezeigt.“

(Bild: AP/Associated Press)

„Fakt“: „Das Ende der Hoffnung. (...) Albtraum in Berlin. So hätte es nicht laufen sollen. Die Polen haben in Berlin eine Tracht Prügel bezogen!“

„Gazeta Wyborcza“: „Wojciech Szczesny hat wieder einmal brillant verteidigt, er war wie immer der Beste im Team. Aber im ernsthaften Fußball kann man nicht davon ausgehen, dass in jedem wichtigen Spiel der Torhüter für alle einspringt.“

Durch das anschließende 0:0 zwischen Frankreich und den Niederlanden sind die Polen schon vor ihrem abschließenden Gruppenmatch am Dienstag gegen „Les Bleus“ fix Letzter.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele