Krone Plus Logo

Unterliga-Rückkehr

Bundesliga-Coach feierte mit Meister Ludmannsdorf

Kärnten
19.06.2024 19:58

Die „Krone“ präsentiert die Fußball-Meister im Kärntner Unterhaus. Ludmannsdorf schaffte in der 1. Klasse C den sofortigen Wiederaufstieg in die Unterliga. Zum alles entscheidenden Spiel gegen Oberglan kamen mehr als 1800 Zuschauer. Dabei ging sogar das Bier aus. . .

Beim Meisterstück ging sogar das Bier aus! In der 1. Klasse C gab es in der letzten Runde den Showdown um den Meistertitel. Mit zwei Punkten Vorsprung empfing Ludmannsdorf daheim den Zweiten Oberglan und sicherte sich mit dem 1:1 den sofortigen Wiederaufstieg in die Unterliga. „Nach einem Abstieg gleich Meister zu werden, ist das Schwerste“, freut sich Trainer Wolfgang Eberhard, wie auch die 1870 Fans, die zur letzten Partie strömten.

Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele