Jetzt gegen Tabilo

Trotz Schrecksekunde: Zverev in Rom im Halbfinale

Tennis
15.05.2024 23:12

Olympiasieger Alexander Zverev ist nur noch einen Sieg von seinem ersten ATP-Finale in diesem Jahr entfernt. Der 27-jährige Deutsche gewann sein Viertelfinale beim Masters-1000-Turnier in Rom am Mittwoch gegen Taylor Fritz aus den USA trotz eines leichten Sturzes am Anfang des Matches mit 6:4,6:3.

Im Halbfinale trifft Zverev auf Alejandro Tabilo. Der 26-jährige Chilene hatte in der dritten Runde den serbischen Weltranglistenersten Novak Djokovic ausgeschaltet.

Für Zverev ist es der insgesamt 18. Halbfinal-Einzug bei einem Masters-Turnier und der 9. auf Sand. Nur Rafael Nadal (37), Novak Djokovic (28) und Roger Federer (19) haben bei der höchsten Turnier-Kategorie nach den vier Grand Slams mehr Halbfinali auf Sand erreicht.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele