WFV-Cup-Finale

„Wir haben mit dem Pokal noch eine Rechnung offen“

Wien
07.05.2024 15:00

Die Atmosphäre wird am Mittwoch (19 Uhr, live auf Krone-TV) im ehrwürdigen Ernst-Happel-Stadion eine ganz besondere sein. Wenn sich im Finale des Wiener Landescups SV Donau und Vorjahresfinalist Dinamo Helfort gegenüberstehen.

„Wir haben mit dem Cup noch eine Rechnung offen“, erinnert sich Helfort-Coach Stefan Coric noch zu gut an die 0:2-Niederlage im Vorjahr gegen Austria XIII. „Da haben wir zwei unglückliche Tore aus abgefälschten Standards bekommen. Das wird uns heuer nicht passieren. Wir werden alles tun, um das Spiel selbst zu entscheiden. Wir wollen uns definitiv nicht auf das Glück verlassen.“

Dass man dem Cup-Titel alles unterordnet, zeigte sich am vergangenen Wochenende. Als man dem heutigen Final-Gegner in der Liga gegenüberstand, beim 1:1 alle Stammkräfte schonte.

„Helfort ist sehr stark heuer, bekommt wenig Tore und mit den Punkten, die sie haben, wirst du normalerweise Meister“, streut Donau-Trainer Nermin Jusic dem Gegner Rosen. Und sieht sein junges Team in der Außenseiter-Rolle: „Wobei wir vielleicht ein bisschen einen Vorteil haben, wenn es ums Läuferische geht.“ Denn das Spielfeld im Happel-Oval ist deutlich größer, als die meisten Plätze der Wiener Stadtliga. Auch deshalb ist es ein ganz besonderes Spiel.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Wien Wetter



Kostenlose Spiele