Zu schnell unterwegs

Alkohol am Steuer: Lenker krachte in Carport

Kärnten
20.04.2024 07:34

Alkohol und überhöhte Geschwindigkeit wurden einem 22-jährigen Slowenen am Freitagabend auf der Loibacher Landesstraße bei Unterort zum Verhängnis.

Mit zwei weiteren Insassen, einem 19-jährigen Slowenen am Beifahrersitz und einer ebenfalls 19-jährigen Bosnierin am Rücksitz, war der 22-Jährige gegen 20.00 Uhr auf der L133 unterwegs. „In einer leichten Rechtskurve zwischen St. Georgen und Unterort kam der Pkw wegen überhöhte Geschwindigkeit links von der Fahrbahn ab“, beschreibt die Polizei den Unfallhergang. Dabei prallte er gegen einen Carport und einen darunter abgestellten Pkw.“

Der schwer verletzte Lenker musste ins Klinikum Klagenfurt geflogen werden. (Bild: Feuerwehr St. Michael ob Bleiburg)
Der schwer verletzte Lenker musste ins Klinikum Klagenfurt geflogen werden.

Der junge Slowene wurde dabei schwer verletzt – seinen beiden Passagieren erging es nur wenig besser. „Der Beifahrer wurde unbestimmten Grades am rechten Arm und die Frau leicht im Bereich des Rückens verletzt“, so die Polizei. Für den Lenker rückte der ÖAMTC-Rettungshubschrauber C11 aus und flog den 22-Jährigen ins Klinikum Klagenfurt, die Rettung brachte die beiden 19-Jährigen ins Klinikum.

„Ein mit dem Lenker durchgeführter Alkomatentest verlief positiv“, berichtet die Polizei. „Am Carport und an beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.“ Neben Rettung, Polizei und Hubschrauber standen auch die Feuerwehren St. Michael ob Bleiburg, Bleiburg, Feistritz ob Bleiburg und Loibach im Einsatz. „Neben den Berge- und Aufräumarbeiten bestand die Aufgabe der Feuerwehren, den Rettungsdienst bei der Versorgung der Verletzten zu unterstützen und die Unfallstelle sowie den Landeplatz für den Rettungshubschrauber auszuleuchten“, erklärt die FF St. Michael ob Bleiburg.

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele