Neues Hotel

Ein besonderer Donut für die Bregenzer Innenstadt

Vorarlberg
19.04.2024 16:25

Neue Bleibe in Bregenz: Die Baueingabe des Projekts „Römerpark“ steht bevor. 2026 soll darin ein Hotel mit 60 Apartments eröffnen.

Am Eingang zur Bregenzer Innenstadt, in unmittelbarer Nachbarschaft zum Vorarlberger Landhaus, entsteht eine neue Immobilie. Das Projekt mit dem Namen „Römerpark“ wird von der Projektart Immobilien GmbH betrieben. „Mit diesem Objekt haben wir eine Immobilie inmitten der durchgrünten Parkanlage der Villa Schwerzenbach geplant, die künftig ein Apart-Hotel mit Rooftop-Bar beherbergen soll“, informiert Projektart-Geschäftsführer Roland Pircher. 60 Apartments sollen realisiert werden. Gebaut wird auf einem rund 5700 Quadratmeter großen Grundstück.

Flexible Nutzung
Geplant wird das Hotel von den renommierten heimischen Architekten marte.marte. Ein teils in den Hang gebauter Block soll von einer feingliedrigen schwarzbraunen Metallfassade in Form eines Donuts eingefasst werden. „Mit den reliefartigen Veranden, den begrünten Dächern und der Weiterführung der Parkanlage entsteht ein weiterer, sehr qualitätsvoller Ort im Stadtgefüge von Bregenz“, erläuterten die Architekten.

Das Besondere an dem Hotel: Die Apartments sind so geplant, dass sie auch als Büros oder als Wohnungen (in einer Größe von 28 oder 40 Quadratmetern) nutzbar sind. „Von Anfang an haben wir großen Wert auf eine flexible Nutzung gelegt, die auf alle Eventualitäten in den kommenden 99 Jahren Rücksicht nimmt,“ führt Roland Pircher die Überlegungen dazu aus.

Die Baugenehmigung wird bereits für den kommenden Herbst erwartet.

 Vorarlberg-Krone
Vorarlberg-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Vorarlberg Wetter
9° / 21°
wolkig
8° / 22°
wolkig
10° / 22°
wolkig
8° / 22°
wolkig



Kostenlose Spiele