Elfmeter-Krimi

Halbfinale! Real Madrid zwingt ManCity in die Knie

Fußball International
17.04.2024 23:47

Nach 120 gespielten Minuten und anschließendem Elfmeterschießen steht Real Madrid als Halbfinalist der UEFA Champions League fest. Antonio Rüdiger brachte den letzten Versuch der „Königlichen“ erfolgreich im Tor der Hausherren unter. Im Semifinale wartet nun der FC Bayern München.

Manchester City und Real Madrid lieferten sich wie schon in den vergangenen beiden Jahren ein denkwürdiges K.o.-Duell. Die Spanier erwischten einen optimalen Start – nach einem Konter über Jude Bellingham und Vinicius Junior schoss Rodrygo im zweiten Versuch ein (12.).

City erhöhte Druck
In der Folge diktierte City das Geschehen, wurde aber mit Ausnahme eines Latten-Kopfballs von Erling Haaland (18.) nicht wirklich gefährlich. Real verteidigte im Stile einer Handball-Mannschaft vor dem eigenen Sechzehner und ließ die Angriffsmaschinerie des Triplegewinners vorerst nicht ins Laufen kommen.

Mit Fortdauer der zweiten Hälfte wurde der Druck von ManCity allerdings immer stärker, das 1:1 war hochverdient. Der eingewechselte Jeremy Doku brachte den Ball zur Mitte, Antonio Rüdigers verunglückte Abwehr landete bei Kevin de Bruyne, der mit einem strammen Schuss unter die Latte vollendete (76.). Wenig später ließ der Belgier eine vielversprechende Gelegenheit auf das 2:1 aus, sein Schuss aus guter Position flog über das Tor.

Die besten Bilder vom Spiel:

(Bild: ASSOCIATED PRESS)
(Bild: ASSOCIATED PRESS)
(Bild: ASSOCIATED PRESS)
(Bild: APA/AFP/Paul ELLIS)
(Bild: ASSOCIATED PRESS)
(Bild: APA/AFP/Paul ELLIS)
(Bild: ASSOCIATED PRESS)
(Bild: ASSOCIATED PRESS)

Real hing in der ersten Hälfte der Verlängerung ohne den verletzten David Alaba nur noch in den Seilen und hatte den permanenten City-Vorstößen praktisch nichts mehr entgegenzusetzen – bis Rüdiger plötzlich allein am Fünfer auftauchte, aber danebenschoss (105.+2). In den letzten 15 Minuten konnten die Madrilenen den Gegner dann halbwegs souverän vom eigenen Tor entfernt halten.

Im Elfmeterschießen scheiterte zunächst Reals Luka Modric, dann aber vergaben Bernardo Silva und Mateo Kovacic für City, Rüdiger versenkte den entscheidenden Penalty.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele