Nahost-Krieg

Hilfslieferung über neuen Übergang eingetroffen

Ausland
12.04.2024 16:23

Israels Armee hat erste Hilfslieferungen über einen neuen Übergang zum Norden des Gazastreifens gebracht. Lastwagen seien in das Gebiet gefahren, teilte das Heer am Freitag mit. Israel stand zuletzt stark unter Druck, die humanitäre Versorgung des abgeriegelten Küstengebiets zu verbessern.

Die Lastwagen wurden am Grenzübergang an der Grenze zu Ägypten kontrolliert und fuhren anschließend nach Norden weiter. Was in den Gazastreifen gebracht wurde und wo sich der neue Übergang genau befindet, wurde zunächst nicht mitgeteilt. Israels Armee hatte Anfang April mitgeteilt, den Grenzübergang Erez wieder zu öffnen, der seit dem Massaker der Hamas vom 7. Oktober geschlossen war.

Die zuständige israelische Cogat-Behörde bestätigte ebenfalls, dass ein neuer Übergang geöffnet worden sei. Die Wege sollen unbefestigt sein. Ob es sich um den Übergang Erez handelt, war vorerst unklar. Dieser war bis Kriegsbeginn für Personen bestimmt, aber stark beschädigt worden. Dort wurden auch viele Israelis getötet. In Medienberichten war später von einem Übergang einige Kilometer westlich von Erez die Rede gewesen.

Palästinenser mit ihren Habseligkeiten (Bild: AFP)
Palästinenser mit ihren Habseligkeiten
Ein Mädchen im Gazastreifen (Bild: AFP)
Ein Mädchen im Gazastreifen

Lage im Norden besonders prekär
Die Lage für die verbliebenen Bewohnerinnen und Bewohner ist im Norden besonders prekär. Hilfsorganisationen warnen vor einer Hungersnot. Israels Armee hatte unter zunehmendem internationalen Druck angekündigt, mehr Hilfsgüter in das umkämpfte Gebiet zu lassen.

Laut der Hamas-Gesundheitsbehörde kamen seit Kriegsbeginn 33.634 Menschen ums Leben, mehr als 76.200 weitere wurden verletzt. Auslöser war das Massaker der Hamas und anderer Terrororganisationen am 7. Oktober 2023 in Israel. Dabei kamen mehr als 1200 Menschen ums Leben. Israels Armee reagierte mit massiven Luftangriffen und einer Bodenoffensive.

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Kostenlose Spiele