Krone Plus Logo

Ins Out verbannt

Warum es sich für Jelinek im ORF ausgeturnt hat

Medien
14.04.2024 16:46

Nach Bekanntwerden seiner Strache-Chats ist Philipp Jelinek (55) vom ORF ins Out verbannt worden. Wir haben für Sie die Geschichte hinter der Geschichte: die wahren Gründe, wie alles lief, woher der Vorturner kommt und wer die männliche Ilse Buck aus Floridsdorf eigentlich ist. 

Am 21. Februar 2018 tippte der spätere ORF-Vorturner Philipp Jelinek ohne Rücksicht auf Beistriche, Rechtschreibung und sonstige Kleinigkeiten an den damaligen Vizekanzler Heinz-Christian Strache in sein Handy: „Freu mich sehr das WIR des geschafft hab’n! Sollten uns wenn du zurück bist kurz sehen hab eine Info für dich die eventuell wichtig sein könnte.“  Sechs Jahre später wurde dem Turntrainer das gegenseitige Geschreibsel nun zum Verhängnis.

Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele