10.04.2024 22:29

Hier im Video

Klopp startet kuriosen Dialog mit Journalist

Vor dem Europa-League-Viertelfinale gegen Atalanta Bergamo wurde Liverpool-Trainer Jürgen Klopp zu seinen niederländischen Spielern befragt. Daraufhin entwickelte sich ein kurioser Dialog mit einem Journalisten bezüglich Jordan Henderson. Aber sehen und hören Sie selbst – oben im Video.

Liverpool will den nahenden Abschied von Klopp noch mit dem einen oder anderen Titel garnieren. Neben der nationalen Meisterschaft stehen die Chancen auf einen Triumph im zweithöchsten europäischen Wettbewerb nicht schlecht. „Wir werden alles tun, was wir können, um das zu erreichen. Wir wollen dem Trainer alles zurückgeben, er hat unsere Karrieren sehr beeinflusst“, sagte Mittelfeldspieler Harvey Elliott am Mittwoch.

Jürgen Klopp (Bild: glomex)
Jürgen Klopp

Alles andere als ein Heimsieg der „Reds“ an der Anfield Road gegen Atalanta wäre eine kleine Überraschung, zumal die Italiener ihre letzten beiden Pflichtspiele verloren. Klopp sieht aber keinen Selbstläufer. „Es ist schwierig, gegen italienische Teams zu spielen. Das war es immer schon. Die sind taktisch super diszipliniert, wir müssen unser Bestes geben, um in die nächste Runde zu kommen.“ Die Engländer hatten in der Gruppenphase zwei Mal den LASK besiegt (3:1,4:0), während Bergamo Sturm Graz zum Gegner hatte und ein 2:2 und ein 1:0 ins Trockene brachte.

krone Sport
krone Sport
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Kostenlose Spiele