Mo, 23. Juli 2018

Ersatz für Salzburg

02.05.2012 15:37

Cup-Finale findet im Wiener Happel-Stadion statt

Der ÖFB hat sich am Mittwoch noch vor dem zweiten Semifinale Ried gegen Austria auf die Spielstätte des Cup-Finales 2012 festgelegt. Das Endspiel am 20. Mai steigt wie im Vorjahr im Wiener Ernst-Happel-Stadion.

Dies wurde in Gesprächen mit Vertretern der verbliebenen drei Klubs fixiert.

Ursprünglich hätte das Cup-Finale in Salzburg stattfinden sollen. Weil dort aber an diesem Wochenende eine riesige Hundeschau stattfindet und daher zu wenige Parkplätze für die Stadionbesucher vorhanden wären, musste sich der ÖFB nach einen Ersatz-Spielort umschauen (siehe Infobox).

Und dieser ist nun eben das Wiener Ernst-Happel-Stadion.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.