Mo, 25. Juni 2018

Flasche leer

17.06.2005 14:52

Trapattoni neuer Trainer bei Vfb Stuttgart

Giovanni Trapattoni wird neuer Trainer beim Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart. Der 66-Jährige erhält einen Zweijahresvertrag. Der Italiener wird beim UEFA-Cup-Teilnehmer Nachfolger des vor zwei Wochen beurlaubten Matthias Sammer.

Trapattoni hatte in der abgelaufenen Saison Benfica Lissabon zur Meisterschaft in Portugal geführt, entschied sich zunächst aber trotz eines Vertrages bis 2006 für die Rückkehr nach Italien. Er wolle sich mehr um seine Familie kümmern, hatte er erklärt. Nach Gesprächen mit seiner Frau Paola entschied er sich nun aber für das Engagement in Stuttgart. In der Saison 1994/95 und von 1996 bis 1998 arbeitete er bereits für den deutschen Rekordmeister FC Bayern München, mit dem er 1997 Deutscher Meister und 1998 DFB-Pokalsieger wurde.

"Kultstatus" erreichte "Trap" mit seiner Wutrede im März 1998. "Was erlauben Struuunz?", "Flasche leer" und "Ich habe fertig" sind seitdem geflügelte Worte in Deutschland.

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.