In-Season Tournament

Historischer Titel für LeBron James und die Lakers

US-Sport
10.12.2023 10:34

Die Los Angeles Lakers haben sich den ersten Titel der jungen NBA-Saison geholt. Das Team um Basketball-Superstar LeBron James gewann am Samstag in Las Vegas das erste Finale des neu eingeführten Cup-Turniers (In-Season Tournament) gegen die Indiana Pacers mit 126:109. 

Jeder Spieler der Siegermannschaft erhielt dafür ein Preisgeld von 500.000 US-Dollar (464.000 Euro). Mann des Spiels war Lakers-Star Anthony Davis mit 41 Punkten, 20 Rebounds und vier Blocks.

Als die Pacers auf 99:105 verkürzt hatten, erzielte Davis zehn Punkte nacheinander und beseitigte damit alle Zweifel am Erfolg. „Er hat einfach dominiert. Das war eine dominante Vorstellung wie von Shaquille O‘Neal“, verglich James seinen Teamkollegen mit einer echten Lakers-Legende. Mit 24 Zählern und elf Rebounds spielte auch James eine solide Partie. Der 38-Jährige wurde zudem als wertvollster Spieler des erstmals ausgetragenen Turniers ausgezeichnet.

Neues Format für mehr Spannung
„Rekorde werden gebrochen, aber was nie gebrochen werden wird, ist der Erste zu sein, der etwas geschafft hat“, sagte James. Die NBA hatte das In-Season Tournament neu eingeführt, um der frühen Saisonphase mehr Spannung zu verleihen. Alle 30 Teams der nordamerikanischen Profiliga nahmen teil. Auf eine Gruppenphase folgten ab dem Viertelfinale K.o.-Spiele. Bis auf das Finale zählten alle Partien auch für die reguläre Saison, die noch bis April läuft. Danach folgen die Play-offs, in denen es um die Meisterschaft geht.

Ergebnis NBA In-Season Tournament - Finale in Las Vegas:
Los Angeles Lakers - Indiana Pacers 123:109

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele