Streit eskalierte

Nach Messerattacke durch Glasscherben verletzt

Kärnten
19.06.2023 11:31

In Klagenfurt ging in der Nacht auf Sonntag ein 21-Jähriger mit dem Messer auf einen 29-Jährigen los. Dieser verletzte sich dabei bei einer Glasscherbe. 

Am Sonntag in den frühen Morgenstunden kam es in einer Klagenfurter Wohnung zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei alkoholisierten Männern. Ein 21-Jähriger ging auf einen 29-Jährigen los und versuchte, ihn mit einem Messer zu attackieren. Der Ältere konnte den Angriff zwar abwehren, hat sich dabei aber durch Glasscherben verletzt. „Der Jüngere hatte zuvor nämlich eine Glastüre eingetreten“, heißt es seitens der Polizei. 

Der 29-Jährige wurde mit einer Schnittwunde vom Rettungsdienst ins Klinikum Klagenfurt gebracht. Weitere Informationen sind noch Gegenstand von Ermittlungen.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele