Krone Plus Logo

Psychologin analysiert

Bub in Zwinger: Was Traumata mit Kindern machen

Wissenschaft
15.06.2023 12:35

Unvorstellbar, was der in eine Hundebox eingepferchte Bub aus Niederösterreich durchmachen musste, dessen Mutter ihn wohl um jeden Preis isolieren hatte wollen. Der Zwölfjährige soll, wie berichtet, über Wochen misshandelt und gequält worden sein, bis er schließlich ins Koma fiel. Was solche Traumata mit Kindern machen, erklärt Mag. Katrin Zoncsich, Klinische Psychologin und Traumatherapeutin.

Die Geburt eines Kindes wird von vielen Menschen als der schönste Moment ihres Lebens beschrieben. Eltern wollen für gewöhnlich das Beste für ihre Nachkommen und würden so gut wie alles tun, damit es ihnen gut geht. Das ist auch gut so, denn wie allgemein bekannt, haben die primären Bezugspersonen den gravierendsten Einfluss auf die Entwicklung eines Kindes.

Unter dieser Prämisse ist die Frage naheliegend, wie es Kindern, wie dem zwölfjährigen Buben aus dem Bezirk Waidhofen an der Thaya, wohl gehen muss, der ausgerechnet von seiner eigenen Mutter gequält wurde. Wie geht es in solchen Fällen weiter, wenn man in so frühen Jahren so ein schweres Los gezogen hat?

Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele