Schauspiel und Musik

Auf zur barocken Lebenslust beim Stift Ossiach

Kärnten
31.05.2023 14:00

Fête Baroque in der CMA in Ossiach: Im altehrwürdigen Stift wird die Barockzeit von 2. bis 4. Juni aus dem Dornröschenschlaf geholt - mit Führungen, Pferdeshow, Musik, Kulinarik und mehr.

Beim altehrwürdigen Stift Ossiach wird die Barockzeit wieder zum Leben erweckt. „Das gesamte Stiftareal wird zur Bühne! Barocke Lebenslust und stilübergreifende Performances führen uns in diese faszinierende Zeit zurück“, erklärt CMA-Geschäftsführerin Marion Rothschopf. Start ist mit einem Konzertabend am 2. Juni mit dem Duo David e Mia auf der Terrasse des Stiftes und mit dem Ensemble Freymut im Rittersaal.

Am Samstag lockt der Familientag – bei freiem Eintritt. Wer Lust hat, kann in historische Kostüme schlüpfen, sich die Nase pudern lassen, bei Stiftführungen dabei sein. Es gibt barocke Spiele, Workshops und Kinderkonzerte, Kettenkarussell, Lustgarten, Holzspiele und vieles mehr.

Musikalisch wird ein großer Bogen gespannt: Trommlerkorps, Duo klak, Percussion Group Carinthia, Blechbläserensemble, Ensemble Freymut, Strawanza Musi, Big Band der Militärmusik und weitere Ensembles unterhalten.

Pferde schwingen ihre Hufe
Für Theaterhungrige lassen Schauspieler die barocke Zeit wieder auferstehen. Bei einer Show schwingen Pferde des Friesengestüts Nockalm die Hufe. Das Highlight am Sonntag (10 Uhr) in der Stiftskirche ist die Aufführung der Missa in C – einer barocken Messe von Johann Joseph Fux. Rothschopf: „Chor, Orchester und Solisten kommen von der Gustav Mahler Privatuniversität.“ An der Orgel ist Klaus Kuchling zu hören.

Am Sonntag unterhalten die Holta Hüttn Hausmusi und das Salonorchester Imperial. Speisen gibt’s im Kulinarik-Campus.

Infos unter: 04243/ 45 594 412 und die-cma.at

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele