Bryan Teixeira

Sturm-Star: Emotionale Rückkehr in die alte Heimat

Sport-Nachrichten
04.03.2023 08:00

Im Winter wechselte Bryan Teixeira von Lustenau zu Sturm - große Erwartungen in der Steiermark und ein Haufen Geld im Ländle inklusive. Am Samstag (17) prallt Teixeira erstmals auf seinen früheren Klub. Die „Steirerkrone“ plauderte mit dem Legionär vor diesem für ihn emotionalen Duell.

Beim Wort Lustenau leuchten die Augen von Bryan Teixeira immer noch. „Der Verein dort, auch die Fans haben mir soviel gegeben“, so Sturms Winter-Zugang aus dem Ländle, der erstmals seit seinem Transfer im Jänner in sein altes Wohnzimmer, das Reichshofstadion, kommt. Mit kolportierten 1,2 Millionen avancierte der 22-jährige Nationalspieler aus Kap Verde zum teuersten Lustenau-Transfer, ließ dort die Kasse nur so klingeln. Jetzt soll es für Sturm vor dem Tor klingeln!

„Wenn’s gegen Lustenau mit dem ersten Tor klappt, würd ich aber nicht jubeln“, so die Frohnatur, die stets ein Lächeln im Gesicht trägt, mitunter seine Kollegen in Graz im Spaß abbusselt. „Ich fühle mich wohl hier. Mit den Dialekten ist’s in Vorarlberg wie auch hier in der Steiermark aber eher schwierig“, lacht der Offensivmann, der aber dank Deutschkurs Fortschritte macht. „Ich bin Bryan, ich komme aus Frankreich“, haut er raus. „Mit dem Trainer klappt die Verständigung auch, wir helfen uns mit etwas Englisch. Aber die Fußballsprache ist eh universell und oft nonverbal.“

Druck dank Vorgängern?
Mit seinen Winterzugängen hatte Sturm zuletzt mit den Millionen-Burschen Kelvin Yeboah oder Rasmus Höjlund ein goldenes Näschen. Die Erwartungshaltung in Graz für Bryan Teixeira ergibt sich damit - und nicht zuletzt wegen seiner 23 Scorerpunkte in 42 Lustenau-Spielen - quasi von selbst.

„Ich spüre aber keinerlei negativen Druck. Nur meinen eigenen positiven, dass ich gute Leistungen bringen will. Ich konzentriere mich nicht darauf, ob ich auch einmal für viele Millionen verkauft werde, sondern nur auf unsere Spiele.“ Auf das Spiel am Samstag ganz speziell.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele