Osimhen trifft doppelt

3:0-Erfolg: Napoli bleibt weiter auf Titelkurs

Fußball International
05.02.2023 16:26

SSC Napoli hält weiter Kurs auf den ersten italienischen Fußball-Meistertitel seit 1990. Die Süditaliener setzten sich am Sonntag bei Abstiegskandidat Spezia Calcio nach Anfangsschwierigkeiten mit 3:0 (0:0) durch und bauten den Vorsprung auf den ersten Verfolger Inter Mailand vorerst auf 16 Punkte aus. 

Die Mailänder waren am Abend noch im Stadtduell gegen den zuletzt strauchelnden Titelverteidiger AC Milan im Einsatz (ab 20.45 Uhr LIVE im sportkrone.at-Ticker).

Der Georgier Khvicha Kvaratskhelia brachte Napoli kurz nach der Pause mit einem Handelfmeter in Führung (47.). Danach sorgte Stürmerstar Victor Osimhen mit einem Doppelpack für klare Verhältnisse (68., 73.). Der 24-jährige Nigerianer hält nun in dieser Saison bei 16 Toren in 17 Ligaeinsätzen. In den jüngsten fünf Ligapartien seit der bisher einzigen Saisonniederlage Anfang Jänner gegen Inter (0:1) traf Osimhen siebenmal, Napoli hat alle diese Spiele gewonnen.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele