Mi, 15. August 2018

Hasta la vista, baby!

11.01.2003 13:03

Herminator: Comeback am Dienstag?

Während die aktiven Herren in Bormio die Weltcup-Abfahrt bestritten, kam aus Bormio eine geradezu sensationelle Meldung: Hermann Maier soll schon am kommenden Dienstag beim Riesentorlauf in Adelboden sein Comeback geben. Eine endgültige Entscheidung darüber will der ÖSV am Sonntag treffen.
Hermann Maier hat das Training mit der Mannschaftdiese Woche aufgenommen, kam bei Zeitläufen bereits an dieZeiten seiner Kollegen heran. Auch Super G hat der Flachauer bereitstrainiert, möglich ist auch ein Start bei der Abfahrt inWengen am kommenden Wochenende. Seit seinem Unfall im August 2001hat Maier kein einziges Rennen mehr bestritten, das Trainingslagerim Sommer in Chile musste der Olympiasieger nach einem "Fast-Sturz"in der Abfahrt abbrechen, da das verletzte Bein wieder Problememachte. Die Schmerzen sind nun aber weg, das Training auf derReiteralm verlief zufrieden stellend. Sollte Maier tatsächlichbeim Riesentorlauf in Adelboden starten, ist auch ein WM-Einsatzdes Herminators möglich.

Das könnte Sie auch interessieren

Sportticker
Weltmeister von 2014
Philipp Lahm wird OK-Chef bei Deutschland EM 2024
Fußball International
Rechtes Knie verletzt
Sorge bei ManCity: Monatelanges Aus für De Bruyne?
Fußball International
Argentinien bangt
Lionel Messi nimmt Auszeit vom Nationalteam!
Fußball International
Rapid-Gegner-Besuch
Slovan: Ein Weckruf in der allgemeinen Erstarrung
Fußball International
Liga-Auftritte, adé!
Fortuna Hagen gibt nach 0:22 am 1. Spieltag auf!
Fußball International
Drittligist winkt ab
„Zu viele Kilos“: Kein Vertrag für Pogba-Bruder!
Fußball International
Jetzt mitdiskutieren!
Steigt das Gewaltpotenzial bei Sportevents?
Community
Danijel Subasic
Nächster EM-Held tritt aus Kroatiens Team zurück
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.