„Krone“-Spendenaktion

Kleine Kämpferin Magdalena erhält Reittherapie

Kärnten
31.12.2022 19:59

„Krone“-Leser und das Klagenfurter Szene-Lokal Teatro erfüllten der kleinen Magdalena einen Weihnachtswunsch.

Für Magdalena war das heurige Weihnachtsfest ein ganz besonderes, spielten doch die „Krone“-Leser das Christkindl. Und schenkten der tapferen Klagenfurterin nach einer schweren Augenoperation zwei Polfilterbrillen, die bei der „Krone“-Spendenaktion vom Optiker Gerald Lassnig zur Verfügung gestellt wurden.

Auf einem Auge sieht Magdalena nur 20 Prozent und das nur mit teurer Sehhilfe. Die neuen Brillen werden ihr sehr helfen. Am Christkindlmarkt im „Teatro’s Christkindl“ war nun auch die große Schlussverlosung der Weihnachtsaktion, Wirt Gerti Höferer hat 490 Euro lukriert. Damit lässt sich auch eine Reittherapie für Magdalena finanzieren.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele