Rumäne rastete aus

Nach Diebstahl in Geschäft Polizisten attackiert

Kärnten
03.12.2022 06:56

Von einem Kaufhausdetektiv auf frischer Tat ertappt wurde am Freitag ein Rumäne, als er in Klagenfurt Schnapsflaschen mitgehen lassen wollte. Bei der anschließenden Einvernahme rastete der 42-Jährige aus.

Der Rumäne war am Freitag gegen 17.30 Uhr in einem Lebensmittelgeschäft in Klagenfurt, als er von dem Kaufhausdetektiv dabei beobachtet wurde, wie er mehrere Flaschen Schnaps stehlen wollte. Der 42-Jährige wurde anschließend in den Aufenthaltsraum des Geschäftes gebracht und im Beisein der verständigten Polizei zu seiner Tat befragt.

Mit Sessel auf Polizisten losgegangen
„Anfangs leugnete der Mann den Diebstahl. Doch nachdem ihm Videoaufzeichnung davon gezeigt worden waren, zeigte er sich geständig“, sagt ein Polizist. Der Rumäne wurde danach aber zunehmend aggressiv und beschimpfte die Beamten. Als er aufgefordert wurde, auf die Polizeiinspektion Landhaushof mitzukommen, rastete der 42-Jährige aus. „Er warf mit der Innenausstattung des Raumes um sich und ging mit einem umgedrehten Stuhl auf die Polizisten los“, schildert ein Beamter. 

Der Rumäne wurde daraufhin festgenommen und ins PAZ Klagenfurt eingeliefert und angezeigt. „Ein mit ihm durchgeführter Alkotest ergab eine mittelgradige Alkoholisierung.“ Bei der Attacke wurde eine Polizistin verletzt.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.



Kostenlose Spiele