04.08.2022 10:37 |

Suche nach Tätern

Nach Lokalbesuch in Villach überfallen und bedroht

In der Nacht auf Donnerstag ist ein Feldkirchner (19) nach einem Lokalbesuch in Villach von zwei Unbekannten überfallen und mit dem Umbringen bedroht worden. Die Polizei bittet mögliche Zeugen um Hinweise.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Der Feldkirchner verließ in der Nacht auf Donnerstag gegen 4.40 Uhr alkoholisiert ein Lokal in Villach und wurde dabei von zwei Unbekannten angesprochen. Nachdem die Männer den 19-Jährigen in ein kurzes Gespräch verwickelt hatten, folgten sie ihm in einem Abstand von ungefähr fünf bis zehn Metern. 

„Der 19-Jährige wurde dadurch ängstlich und warf im Bereich der Draubermen sein Handy und seine Brieftasche unter einen dort abgestellten Wohnwagen“, sagt ein Polizist. Kurz darauf wurde er von den Unbekannten angehalten, wobei ihn einer der beiden fest am Hals erfasste und Geld forderte. Der Feldkirchner hatte noch 20 Euro in der Hosentasche eingestellt, welche er den Männern aushändigte.

Personenbeschreibung der Täter

  • Täter 1: männlich, ca. 1,70 Meter groß, auffälliger Schnauzbart, dunkle, kurze Haare, dunkler Hauttyp, schlanke Statur
  • Täter 2: männlich, dunkle, kurze Haare, Dreitagebart

Mit Umbringen bedroht
Doch damit nicht genug - das Opfer wurde zudem mit dem Umbringen bedroht, wenn es nicht die Brieftasche hergebe. „Währenddessen ging der zweite Tatverdächtige zu dem Wohnwagen zurück und dürfte dort die Brieftasche und das Mobiltelefon gefunden und gestohlen haben“, so ein Beamter. Danach konnte das Opfer flüchten. „Laut Angaben des 19-Jährigen dürften beide Tatverdächtigen ausländischer Herkunft sein“, heißt es seitens der Polizei.

Der Gesamtschaden beträgt mehrere hundert Euro. Die Polizei bittet mögliche Zeugen um zweckdienliche Hinweise unter 059133-2292.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 08. August 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)