25.06.2022 19:57 |

WM in Budapest

Schwimm-Staffel über 100 Meter Lagen auf Platz 7

Österreichs Staffel über 4 x 100 m Lagen hat bei den Schwimm-Weltmeisterschaften in Budapest am Samstagabend Platz sieben erreicht.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Bernhard Reitshammer, Valentin Bayer, Simon Bucher und Heiko Gigler waren bereits mit neuer rot-weiß-roter Bestzeit von 3:34,06 Minuten als Achte in den Finallauf gekommen, verbesserten die Marke dort auf 3:32,80 und ließen China hinter sich. Gold ging im Europarekord von 3:27,51 an Italien vor den USA (3:27,79) und Großbritannien (3:31,31).

Für Reitshammer und Co. war es ein erster und großer Schritt für Paris 2024. Für einen Olympia-Quotenplatz muss die Staffel bei der WM kommenden Sommer in Fukuoka (Japan) einen Top-12-Platz erreichen.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 13. August 2022
Wetter Symbol