23.05.2022 19:37 |

Chemie-Alarm?

Hunderte tote Fische sorgen für Beunruhigung

Ein Massen-Fischsterben in der Raab bei Gleisdorf in der Steiermark sorgt für Beunruhigung: Aufsichtsfischer Josef Petz entdeckte mehrere Hundert tote Fische, die Feuerwehr sammelte am Montag die Kadaver ein. Die Ursache ist noch unklar, der Chemiealarmdienst wurde eingeschaltet.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Der Gleisdorfer Aufsichtsfischer Josef Petz machte bei einem routinemäßgen Rundgang am Sonntag eine beunruhigende und traurige Entdeckung: In der Raab, oberhalb der Gleisdorfer Gliederwehr, entdeckte er Hunderte tote Fische. 

Am Montag forderte das auch die Feuerwehr Gleisdorf: Mit Zillen begaben sich die Florianis aufs Wasser und sammelten die Kadaver ein.

Bezirkshauptmannschaft eingeschaltet
Warum die Fische verendet sind, ist noch unklar. Der Chemiealarmdienst der Bezirkshauptmannschaft Weiz wurde eingeschaltet, Laborergebnisse sind noch ausständig.

Mit Vermutungen möchte sich Aufsichtsfischer Petz jetzt nicht beschäftigen: „Wir warten jetzt die behördlichen Ermittlungen ab und beobachten den Bereich weiter genau.“ 

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 08. August 2022
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
17° / 24°
Regen
17° / 24°
Regen
17° / 24°
Regen
16° / 26°
einzelne Regenschauer
14° / 23°
einzelne Regenschauer
(Bild: Krone KREATIV)