22.05.2022 20:41 |

3. Liga aktuell:

Wunschtrainer Kleer bei Traiskirchen an Bord!

Oft hat es Obmann Werner Trost schon versucht - nie hat es geklappt Hans Kleer nach Traiskirchen zu lotsen. Jetzt ist der Wunschtrainer aber endlich da!

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

„Es hat endlich für beide gepasst und hat geklappt. Ich bin sehr zufrieden“, so Trost, „Hans kennt die Liga in und auswendig. Er wird aber nicht nur als Trainer aktiv sein, sondern wird mich auch im sportlichen Bereich und bei den Transfers unterstützen.“

Die Zusammenstellung des Kaders für die nächste Saison wird eine große Aufgabe werden. Die Gespräche mit den Spielern haben ja schon begonnen. Die Ausgangssituation hat sich nach dem Abstieg der Admira in die 2. Liga allerdings verändert. „Leider hat es die Admira erwischt. Jetzt werden natürlich einige junge Spieler in der Südstadt bleiben und nicht zu uns wechseln. Aber da mache ich mir keine Sorgen, dann kommen halt andere“, so Trost weiter.

Reizvolle Aufgabe
Kleer gilt in der Ostliga ja als Meistertrainer - jetzt muss er in Traiskirchen aber entwickeln. „Genau das hat mich bei der Aufgabe gereizt. Ich habe in den letzten Jahren immer eine Meistermannschaft formen müssen und das Ziel war der Aufstieg. In Traiskirchen ist das jetzt eben eine andere Situation“, erklärt Kleer.

Fokus jetzt aber noch in Stripfing
Bevor es nach Traiskirchen geht hat Kleer aber noch mit seinem Klub Stripfing zwei Pflichtspiele zu bestreiten. Am Freitag wartet das Duell gegen Mauerwerk und dann gibt es da noch das Finale im Ostliga-Cup gegen den Wiener Sport-Club. „Natürlich werden wir versuchen beide Spiele zu gewinnen. Das ist mein Anspruch. Leider hat es mit dem Meistertitel nicht geklappt, aber Stripfing wird es im nächsten Jahr wieder versuchen.“

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 25. Juni 2022
Wetter Symbol