Gibt konkrete Angebote

„Neustart“: Schobesberger spricht über Rapid-Ende

Vor dem gestrigen Spitzenspiel der österreichischen Bundesliga zwischen Rapid und Salzburg wurde unter anderem Philipp Schobesberger von den Hütteldorfern offiziell verabschiedet. Der im Sommer auslaufende Vertrag wird auf Wunsch beider Seiten nicht verlängert. Damit endet eine achtjährige Liaison zwischen dem Oberösterreicher und den Wienern.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

„Es gibt Schöneres. Zoran Barisic und ich haben gute Gespräche geführt“, so der 28-Jährige im „Sky“-Interview und führt weiter aus: „Für beide Seiten ist es die beste Lösung. Für mich ist es ein Neustart. Es ist bei mir mit Verletzungen viel Negatives passiert. Somit passt das ganz gut.“

Kein Karriereende
Letztendlich hätte Schobesberger ein Angebot seitens Rapid wohl auch gar nicht mehr angenommen. „So ist das im Fußball. Acht Jahre waren trotzdem eine wunderschöne Zeit. Es war viel Positives, aber auch viel Negatives mit den Verletzungen. Das Traurigste ist, dass ich mit Rapid in acht Jahren keinen Titel geholt habe. Das schmerzt ein bisschen. Aber ich gehe mit einem Lächeln“, blickt der gebürtige Linzer auf eine schöne Zeit in Hütteldorf zurück.

An ein Ende seiner Karriere denkt der Offensivspieler aber auch trotz seines geschundenen Körpers nicht: „Ich bin fit und trainiere normal in den letzten Wochen. Es ist der Plan, dass ich weiter Fußball spiele.“

Manager hat bereits angerufen
Läuft sein Handy also schon vor Angeboten über? „Meines nicht, mich fragt keiner. Für das habe ich einen Manager. Wenn er was Konkretes hat, kann er mich anrufen.“

Und letzteres soll er bereits getan haben …

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 02. Juli 2022
Wetter Symbol