13.05.2022 10:37 |

Hintergründe unklar

Mann in Baden-Württemberg tötete Frau und Tochter

Im deutschen Baden-Württemberg soll ein 35-jähriger Mann seine Ehefrau und die gemeinsame Tochter getötet haben. Anschließend beging er Suizid. Die Hintergründe der schrecklichen Tat sind am Freitag noch unklar.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Laut den Ermittlern soll der Familienvater die 33-jährige Ehefrau und die gemeinsame sechs Jahre alte Tochter am Donnerstagabend ermordet haben. Anschließend beging er Suizid. Der vierjährige Sohn wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht, wie die Polizei in Ludwigsburg mitteilte. Eine Bekannte der Ermordeten hatte die Polizei alarmiert, da sie sich sorgte.

Leichen im Wohnhaus entdeckt
Die Beamten entdeckten die Leichen schließlich im Wohnhaus der Familie in Eberdingen. Wie es zu der Tat kam, wird derzeit ermittelt.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).